person in blue sitting in a field, looking away from camera

Erinnerung an das “Warum” des Evangeliums

Verstehen, warum das, was wir in der Kirche und in unserem Leben tun, kann uns helfen, einen sinnvolleren Weg zu finden. 

„Wenn Sie sich auf das Warum des Evangeliums konzentrieren, wird der Geist Ihre demütigen Bemühungen leiten.“ —Dieter F. Uchtdorf

Daran gibt es keinen Zweifel: das Leben ist hektisch. Es ist einfach, eine endlose Liste von Dingen weiter zu führen, die unsere Aufmerksamkeit fordern. Wann hast du dich in letzter Zeit gefragt, “Warum tue ich das, was ich tue?” “Warum glaube ich das, was ich glaube?” Und am wichtigsten, “Wie kann ich mich verbessern?”

In einer Führerschaftsschulung-Ansprache, “Wie man nach den Wahrheiten des Evangeliums Jesu Christi handelt,” sagt Präsident Dieter F. Uchtdorf, dass es leichter zu wissen ist, was zu tun ist, wenn wir uns daran erinnern, warum wir es tun und warum wir es glauben.

“Allzu oft” sagt Präsident Uchtdorf, “verschleiern wir die Schönheit und Einfachheit des Evangeliums Jesu Christi[s] hinter endlosen Listen mit akribischen Anforderungen. Wenn wir aber das ‚Warum‘ des Evangeliums in den Mittelpunkt stellen, verblasst vieles von dem Durcheinander allmählich.“ Die richtigen Fragen an uns selbst zu stellen, führt uns zu den richtigen Antworten – und letztendlich, zu den richtigen Entscheidungen: Entscheidungen, die auf Prinzip und Ziel basieren.

Wenn wir uns auf unsere Lebenswege neu konzentrieren, sind wir besser im Stande, uns dem Wichtigsten zu widmen: den himmlischen Vater und andere zu lieben. Wir werden vielleicht überrascht entdecken, dass der Herr unsere Bemühungen vergrößert, so dass wir unsere Ziele erreichen. „Wenn Sie sich auf das Warum des Evangeliums konzentrieren“, verspricht Präsident Uchtdorf, “wird der Geist Ihre demütigen Bemühungen leiten.“ Es gibt keinen besseren Leiter durchs Leben als den Geist des Herrn.

Wie man nach den Wahrheiten des Evangeliums Jesu Christi handelt” lesen.

Quelle: lds.org
—Erin Steenblik Tanner, Mormon Insights 

Weitere Einblicke finden

Präsident Dieter F. Uchtdorfs Ansprache “Vergissmeinnicht” über das “warum” im Evangelium anhören oder lesen.

Die Ansprachen der Oktober 2015 Generalkonferenz lesen oder sich anhören, um mehr darüber zu lernen, wie wir uns auf die einfachen Wahrheiten des Evangeliums konzentrieren können.

Übersetzt von Lynne Ursenbach Curtis aus Granger, Indiana

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Leave a Reply

Each comment will be reviewed by a staff member before it will appear on the site. We reserve the right to not approve any comments that do not meet our community standards. View our community standards here.

Your email address will not be published.